… I didn`t choose the blogger life, the blogger life chose me?

Advertisements

16 Gedanken zu “… I didn`t choose the blogger life, the blogger life chose me?

  1. Liebe Soja! Deine Texte sind klasse! Sympatisch und treffend – damit meine ich für eine große Zielgruppe wundervoll lesbar. Die Überschrift zu diesem Beitrag hat mich neugierig gemacht. Und auch ich habe mich in deinen Worten wiedergefunden. Bis Quasi ein Bloggerneuling – durch die positive und zahlreiche Resonanz bin ich nun zu einer Voll-Blut-Bloggerin geworden 🙂
    glg Melanie

    Gefällt 2 Personen

  2. „(…)und nebenher noch ein wenig Vollzeit arbeiten gehen muss.(…) die Formulierung gefällt mir 😉 ich schaffe es irgenwie nicht, tatsächlich in allen blogs wirklich zu lesen, ich springe hier und da mal rein, wen mich ein post besonders anmacht – keine Ahnung, wie das all die anderen so anstellen.. Und dass es in regelrechte Arbeit ausarten kann, ist mir auch schon aufgefallen – gönn dir deine Pause 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Ich komme sich kaum zum Lesen anderer Blogs. Ich entdecke häufiger welche, die ich interessant finde, aber dann kommt wieder das Leben dazwischen, dann ein neuer Beitrag, und so weiter und so fort. Ist schon echt Arbeit. 🙂

      Gefällt 2 Personen

  3. Du sprichst mir aus dem Herzen, man bekommt direktes Feedback, ob man etwas veröffentlicht hat oder nicht, Instagram funktioniert aucj überhaupt nicht für meinen Blog… Aber behalte Facebook bei, da erwischt man nämlich wirklich den ein oder anderen interessierten Leser!
    Gerade die Ökobeiträge fallen mir immer ein wenig schwerer, weil ich die gut recherchiert haben mag, wie ist das bei dir? Sind die Ökobeiträge auch die aufwendigsten? Lass dir Zeit mit dem Liebster Award, unter Druck schreiben macht keinen Spaß 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Ich schreibe meist erst zu Ökothemen, wenn ich mich damit aus privatem Interesse sowieso auseinander gesetzt habe. Ausserdem erwarte ich zugegebenermaßen, dass meine Leser hinterfragen, was ich schreibe und bei Interesse nach anderen Quellen forschen und dann ggf. entdecken, falls ich versehentlich Quatsch schrieb.

      Ich habe mich übrigens total über meine Nominierung von dir gefreut!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s