… NW/SO – Zyklus, du nervst? 

Es könnte alles so schön sein mit meinen 126 Tage nicht gewaschenen Haaren; könnte, wäre da nicht mein Zyklus!

Wie ich schon einmal in Zusammenhang mit meiner Haardichte feststellte, wird der Zyklus deutlich an meinen Haaren sichtbar. Was früher durch die Pille unterdrückt wurde, läuft nun wieder in immer wiederkehrender Folge in meinem Körper ab – so kommt es, dass meine Haare deutlich fettiger werden, wenn ich mich meinen Tagen nähere.
Jeden Monat vergesse ich das und stehe dann kurz verzweifelt vor dem Spiegel, weil ich denke, SO klappt nicht mehr; dieses Mal kam ich das erste Mal recht schnell auf den Grund für das vermehrte Fetten. Mit dem Wissen, dass meine Haare in wenigen Tagen wieder weniger fetten werden, kann ich mich sehr gut beruhigen. Erstaunlicherweise fühlen sich meine Haare trotz erhöhten Fettens nicht schwerer oder fettiger an; nur die Optik leidet.

Letztes Wochenende, als meine Haare noch nicht bemerkt hatten, welchem Zykluszeitpunkt wir uns nähern, konnte ich sie einfach so, ungebürstet, zusammenbinden und rausgehen. Das war toll und geschieht hoffentlich künftig immer öfter!

Seit einigen Tagen werden die Haare nun immer fettiger; der Ansatz ist klätschig und stört mich – zum Glück weiß ich, dass es wieder besser wird.
Nun könnte ich natürlich an dieser Stelle meine Haare waschen; doch wozu? Eine Haarwäsche, egal wie mild, riefe meinen Körper dazu auf, wieder nachzufetten; meine sowieso schon vermehrt fettenden Haare würden also noch intensiver fetten – ich halte daher vorerst durch, bis die Haare wieder schöner werden.

img_20170217_133118
Frisch aufgestanden. Ich finde es aktuell schrecklich fettig.
Frisch gebürstet; nach wie vor fühlen sie sich schön an – ganz seidig und glatt.
So sehen sie ungefähr 20 Minuten nach dem Bürsten aus, wenn ich sie einmal kurz durchstrubble.

 

Nachdem ich gerade aus der Stadt wiederkam, überraschte mich meine Fettmatte – plötzlich waren die Haare viel schöner! Ich hatte mich gerade vier Stunden lang darüber echauffiert, wie schrecklich die Haare aussehen und eine Freundin damit genervt, nur, um dann zuhause zu bemerken, dass meine Haare mir offenbar zugehört haben; es folgt daher ein aktuelles Foto!

 

img_20170217_132735
Nach wie vor fettig, aber kein Vergleich zu den vergangenen Tagen – ich bin begeistert!

 

Wer es noch nicht weiß: Mein Haarprojekt dokumentiere ich von Anfang an in der Kategorie NW/SO; ausserdem schreibe ich auch noch über andere Themen als meine Haare.

In der Kategorie Öko? Logisch! geht es darum, nachhaltiger zu leben.

Die Kategorie Pillenfrei beschäftigt sich damit, wie sich mein Leben verändert hat, seit ich die Pille absetzte – besonders für Migränepatientinnen zu empfehlen!

In der vierten Kategorie, Gedankenzirkus, lasse ich meinen Gedanken freien Lauf; meist geht es um den Umgang mit uns selbst und anderen Menschen.

Ab und zu überkommt es mich zudem – ich koche und verrate Rezepte! Diese findet ihr in der Kategorie Soja Koala kocht.

Um die Eigenwerbung zu vervollständigen – manchmal muss die schließlich sein -, hier noch ein Link zur Soja Koala – Facebookseite, über die ihr auf dem Laufenden bleiben könnt und zwischendurch immer mal wieder kleine Extras zu sehen oder lesen bekommt.

Advertisements

3 Gedanken zu “… NW/SO – Zyklus, du nervst? 

  1. Ich versuche, meine Haare selten zu waschen, wasche sie aber doch regelmässig. Mittlerweile ca. alle 5 – 7 Tage etwa. Sie gar nicht waschen ginge wegen Styling und auch Haarfärbeprodukten gar nicht, ok, es ginge, wenn ich mich anders verhalten würde, lol. Super spannend dein Experimennt, ich werde öfter mal vorbeischauen, weil mich auch der Rest der Themen sehr interessiert.
    Liebe Grüsse aus den USA

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s