… I didn’t choose the blogger life, the blogger life chose me – reloaded?

Wir erinnern uns (oder auch nicht, wenn du Soja Koala gerade erst entdeckt hast) - vor einigen Monaten waren plötzlich einiger meiner Beiträge verschwunden; so auch der, in dem ich erzählte, wie es ist, plötzlich Blogger zu sein. Jetzt, knapp ein Jahr nach Start meines Blogs, ist für mich der richtige Zeitpunkt, diesen Beitrag neu … Weiterlesen … I didn’t choose the blogger life, the blogger life chose me – reloaded?

… „Nur Fledermäuse lassen sich hängen!“?

Dieser Spruch wurde uns auf der Kinderkrebsstation der Uniklinik Münster gesagt, wenn wir aufgeben wollten. Aufgeben in diesem furchtbar zermürbenden Kampf gegen den Krebs. Weil ich keine Fledermaus bin, kann ich an jedem 28. Juli seit 1997 meinen zweiten Geburtstag feiern - es war der Tag, an dem ich offiziell als geheilt aus meiner Chemotherapie … Weiterlesen … „Nur Fledermäuse lassen sich hängen!“?

… Gedanken eines Sportmuffels?

Ich hasse Sport. Sportliche Menschen waren mir schon immer ein Rätsel. Mein Vater zum Beispiel - er ist unzählige Marathons gelaufen und hat fünf Mal am Ironman teilgenommen; wie er eine so unsportliche Tochter wie mich bekommen konnte, weiß man nicht! Wie viele andere Kinder wurde ich, als ich klein war, zum Ausprobieren unterschiedlicher Sportarten … Weiterlesen … Gedanken eines Sportmuffels?

… Ehe für alle?

Eigentlich wollte ich gar nicht darüber schreiben; für mich ist die Ehe für alle so selbstverständlich, dass ich gar nicht wüsste, worüber es sich dahingehend zu beschweren gibt. Als ich zwei Tage nach der Abstimmung das erste Mal wieder länger online ging, lernte ich, was das Problem ist - die Ehe für alle zerstört unsere … Weiterlesen … Ehe für alle?

… Sommer, Sonne, Schwabbelbeine?

"Du bist so ein hübsches Mädchen, aber die Beine haste von mir!" - diese Aussage meiner Lieblingsoma kommt mir jeden Sommer wieder in den Sinn; jeden Sommer wieder stehe ich vor dem Problem, was ich anziehen soll, um meine Kartoffelstampfer zu bedecken. Bis vor wenigen Jahren gab es genau eine Zeit im Jahr, zu der … Weiterlesen … Sommer, Sonne, Schwabbelbeine?

… „Liebe Gesellschaft, wir müssen reden!“?

Der letzte Beitrag, den ich aus Entgeisterung entstehend schrieb, trug den Titel "Liebe Männer, wir müssen reden!"; es ging darin darum, wie manche Männer meinen, Frauen anflirten zu können. Vergangenes Wochenende ging ich wieder raus - aus Versehen - und erlebte eine so vielschichtige Diskriminierung, dass Rassismus es nicht ausreichend beschreibt. In meinen Augen ist meine … Weiterlesen … „Liebe Gesellschaft, wir müssen reden!“?

… vorleben statt missionieren?

"Wie überzeugt ihr Omnifreunde davon, sich vegan zu ernähren?" "Wie kriegt ihr eure Freunde dazu, auf Plastik zu verzichten?" Fragen, die ich so oder ähnlich immer wieder in themenbezogenen Facebookgruppen lese; Fragen, die ich nicht nachvollziehen kann. Sehe ich einen Thread, der mit einer der obigen Fragen eröffnet wird, so frage ich mich wiederum zwei … Weiterlesen … vorleben statt missionieren?

… wählen gehen? 

Dass man zu diesem Thema überhaupt noch etwas schreiben muss, ist traurig; eigentlich sollte für jeden von uns selbstverständlich sein, dass wir von unserem Wahlrecht Gebrauch machen - selbstverständlich ist hier jedoch das Stichwort. Was selbstverständlich ist, weiß man oft nicht zu schätzen; auch die Möglichkeit, seine Stimme abzugeben, nicht. Heute finden in NRW die … Weiterlesen … wählen gehen? 

… „Was sich neckt, das liebt sich.“?

Ja, warum eigentlich? Warum sagen wir diesen absolut bescheuerten Quatsch, der meiner Meinung nach zu genau einer Sache führt: Unsicherheit. Kennen wir das nicht alle? Wir schwärmen für jemanden, vielleicht sind wir sogar ein wenig verknallt; wann immer wir die Person treffen, wird sich geneckt - mit dem Ergebnis, dass wir hinterher verwirrt zurückbleiben und … Weiterlesen … „Was sich neckt, das liebt sich.“?

… Triggerwarnungen?

Mhm, was? Das dachte ich früher oft, wenn ich im Internet unterwegs war und ein Text mit "CW: Thema xy" oder "Triggerwarnung: Thema xy" angekündigt wurde; wie bei so vielen Dingen fragte ich mich, was der Schwachsinn soll, erkundigte mich aber nicht - zum Glück ändert man sich im Laufe der Zeit und lernt dazu; … Weiterlesen … Triggerwarnungen?