… keine Pille mehr – ein Jahr später?

Als ich neulich bei der Arbeit zum wiederholten Male das Datum schrieb, fiel mir plötzlich auf, dass ich nun schon seit etwas mehr als einem Jahr keine Pille mehr nehme. Meine damalige, sehr spontane Entscheidung, fortan auf sie zu verzichten, stellte sich als eine der besten Entscheidungen aller Zeiten heraus. Im ersten Beitrag zu diesem … Weiterlesen … keine Pille mehr – ein Jahr später?

… keine Pille mehr – „Migräne? Was ist das?“?

Viele Jahre konnte ich das vollkommen sorglos fragen - nun nähere ich mich immer mehr dem Punkt, an dem ich wieder vergesse, wie schlimm Migräne sein kann. Ob ich je wieder ganz migränefrei werde, weiß ich nicht; ohne Pille wird es aber insgesamt immer besser. Wer der  Kategorie "Pillenfrei" schon länger folgt, weiß, dass ich … Weiterlesen … keine Pille mehr – „Migräne? Was ist das?“?

… keine Pille mehr – „Nehmen Sie Folsäure?“?

Huuu, es ist schon ein halbes Jahr her, dass ich meine letzte Pille nahm, in der Hoffnung, meine Migräne loszuwerden! Für diejenigen unter euch, die dazu gern mehr lesen würden, erstelle ich in Anschluss an das Schreiben dieses Beitrags nun die Kategorie "Pillenfrei", damit die Beiträge zu dem Thema alle auf einen Blick zu finden … Weiterlesen … keine Pille mehr – „Nehmen Sie Folsäure?“?

… „… keine Pille mehr?“ – eine Erfolgsgeschichte?

Heute war ich beim Neurologen. Ich erinnere mich noch gut an meinen ersten Termin dort; ich hatte damals ständig Migräne und war verzweifelt. Ich ging nicht mehr ohne Schmerzmittel aus dem Haus, wachte jeden Tag auf und hatte Angst vor höllischen Kopfschmerzen oder hatte ständig Aurasymptome. Das ist Geschichte. Am 23. August diesen Jahres berichtete … Weiterlesen … „… keine Pille mehr?“ – eine Erfolgsgeschichte?