… NW/SO – geplatztes Sofakissen?

Wie sich das wohl anfühlt, wenn man sich die Haare wäscht? 301 Tage nach der letzten Haarwäsche bin ich mir nicht sicher, ob ich es noch gut fände; duschen, ohne die Haare nass zu machen, ist mittlerweile vollkommen normal geworden. Nachdem ich vor zwei Wochen so wunderbar im Platzregen unterwegs war, befand ich, meine Haare … Weiterlesen … NW/SO – geplatztes Sofakissen?

… keine Pille mehr – ein Jahr später?

Als ich neulich bei der Arbeit zum wiederholten Male das Datum schrieb, fiel mir plötzlich auf, dass ich nun schon seit etwas mehr als einem Jahr keine Pille mehr nehme. Meine damalige, sehr spontane Entscheidung, fortan auf sie zu verzichten, stellte sich als eine der besten Entscheidungen aller Zeiten heraus. Im ersten Beitrag zu diesem … Weiterlesen … keine Pille mehr – ein Jahr später?

NW/SO – Bilderflut?

Nachdem der letzte Beitrag ein wenig textlastig war, gibt es diese Woche, nach 287 Tagen ohne Haarwäsche, mal wieder ordentlich Bilder! Auf Wunsch einer Leserin zeige ich auch mal wieder die Seitenansicht; da gab es zuletzt nicht so viel zu sehen, darum kam das etwas zu kurz. In den letzten zwei Wochen erfuhren meine Haare … Weiterlesen NW/SO – Bilderflut?

NW/SO – eine Selbstverständlichkeit?

Nach einem dreiviertel Jahr ohne Haarwäsche - um genau zu sein, 273 Tagen - stelle ich fest, dass es für mich mittlerweile vollkommen selbstverständlich ist, dass ich meine Haare nicht wasche. Treffe ich jemanden, den ich seit einer Weile nicht gesehen habe, und werde gefragt "Hast du mittlerweile gewaschen?", bin ich immer kurz verwirrt; meine … Weiterlesen NW/SO – eine Selbstverständlichkeit?

NW/SO – Zurück zur Schönheit?

259 Tage ohne Haarwäsche. Aus ursprünglich geplanten sechs Wochen wurde nun im Handumdrehen fast ein Jahr. Nachdem meine Haare zuletzt unglaublich nervig und unschön waren, geht es nun wieder bergauf; dass ich schwimmen war und es jetzt wieder schön kühl ist, scheint ihnen zu gefallen - ich bin verliebt wie eh und je in meine … Weiterlesen NW/SO – Zurück zur Schönheit?

… NW/SO – Why does it always rain on me?

In den 245 Tagen, in denen ich meine Haare nicht gewaschen habe, kam ich ungefähr 200 Tage lang nie in bemerkenswerte Regengüsse - in den letzten 45 Tagen häuft sich das. Gestern war es wieder so weit. Ich radelte so durch die Gegend, sah Regenwolken aufziehen und wünschte mir einen lauen Sommerregen, um ein wenig … Weiterlesen … NW/SO – Why does it always rain on me?

NW/SO – eine „Haarwäsche“?

231 Tage, also etwas mehr als acht Monate, ist meine letzte Haarwäsche her. Während ich allgemein begeistert bin von der Entwicklung meiner Haare, musste ich vor zwei Wochen davon berichten, wie schrecklich sie zu diesem Zeitpunkt waren - zum Glück hat sich das wieder gebessert! Wir erinnern uns - meine Haare wurden plötzlich unglaublich fettig … Weiterlesen NW/SO – eine „Haarwäsche“?

… Körperpflege überdenken?

Anders als meine Haare wird mein Körper gewaschen - allerdings nicht mehr mit zig Duschgelen und Peelings, sondern maximal mit Seife; meistens nur mit Wasser. Früher war ich so eine richtige Dufttante. Ich duschte zunächst mit Duschgel, peelte dann mit irgendeinem möglichst gut bedufteten Peeling und cremte mich anschließend am ganzen Körper ein. Ich fing … Weiterlesen … Körperpflege überdenken?

… NW/SO – Was ist denn da los?

Ich bin genervt. Hochgradig. Nach nunmehr 217 Tagen so sehr wie noch nie - seit ungefähr einer bis eineinhalb Wochen sehen meine Haare schlimm aus. Sie sind strähnig, fetten wie verrückt und nehmen das Sebum zwar auf, jedoch nicht vollständig - irgendwoher kommt ein Überschuss. Das erste Mal bemerkte ich es letzten Freitag, als ich … Weiterlesen … NW/SO – Was ist denn da los?

… keine Pille mehr – plötzlich gesund?

Elf Monate ist es her, dass ich meine letzte Pille nahm - seit elf Monaten geht es mir immer besser! Hätte ich das doch mal eher gewusst! Letzte Woche war es wieder an der Zeit für meinen Kontrolltermin beim Neurologen; wie schon die letzten Male war es auch dieses Mal schwer, zu sagen, wer von … Weiterlesen … keine Pille mehr – plötzlich gesund?