… Kleidertauschpartys?

Ist das wie der Trikottausch nach dem Fußball? Klingt etwas so, ist es aber nicht - Kleidertauschpartys sind eine wunderbare Möglichkeit, alte Kleidung aus seinem Besitz zu entfernen und neue Kleidung zu erwerben, ohne in die Neuproduktion von Dingen zu investieren. Wir kennen es alle - man sieht ein Kleidungsstück im Laden, ist hin und … Weiterlesen … Kleidertauschpartys?

Advertisements

… ein Leben ohne Küchenrolle?

Sie ist doch so schön praktisch! Ja, Küchenrolle ist praktisch, keine Frage - leider ist sie jedoch ein weiteres Produkt, das dazu beiträgt, dass unsere Ressourcen immens schrumpfen. Küchenrolle wird aus Zellstoff hergestellt; so weit, so gut. Wie ich bereits ausführlicher in meinem Beitrag zum Thema Stofftaschentücher beschrieb, ist die Produktion besagten Zellstoffs schädlich für … Weiterlesen … ein Leben ohne Küchenrolle?

… Lieblingskleidung upcyceln – aus Hose wird Tasche?

Ich rede nicht von Jeans, die zu Neunzigerjahregedächtnistaschen werden - nein, es geht um die liebste Stoffhose, die einfach irgendwann so verschlissene Stellen hat, dass man auf den Moment wartet, in dem in der Mitte ein Luftloch entsteht. Für T - Shirts ist diese Anleitung ähnlich umsetzbar - auch da gibt es ab und zu … Weiterlesen … Lieblingskleidung upcyceln – aus Hose wird Tasche?