… Soja Koala kocht: Kalte Schnauze?

Diese wunderbare Kreation aus Zucker und Fett, auch bekannt als Kalter Hund, mochte ich schon als Kind sehr gern; in meiner etwas weniger süßen, veganen Version kann man sie essen, ohne danach zu platzen. Im Original verwendet man für Kalte Schnauze Butterkekse - da ich bislang keine leckere vegane Ausführung dieser Kekse gefunden habe, dafür … Weiterlesen … Soja Koala kocht: Kalte Schnauze?

… Soja Koala kocht: Heidelbeertarte mit Vanillecreme?

Meine Mutter war schon öfter auf diesem Blog vertreten; heute hat sie ein weiteres Gastspiel - in Form einer ungebackenen Heidelbeertarte, die sie irgendwann in einem Rezeptheft entdeckte und mit kleinen Einkaufstipps meinerseits perfekt anfertigt! Gerade im Sommer ist diese Tarte toll; sie ist luftig und frisch und beschwert überhaupt nicht; wären die enthaltenen Haferflocken … Weiterlesen … Soja Koala kocht: Heidelbeertarte mit Vanillecreme?

… Soja Koala kocht: Kirsch – Mandelkuchen?

Ja, backt, nicht kocht. Heute gibt es bei mir meinen absoluten Lieblingskuchen. Wenn Mama früher fragte, welchen Kuchen sie backen soll, war meine Antwort in 90% der Fälle "Kirschkuchen!". Ich liebe Kirschen, ich liebe Mandeln - ich könnte mich also in diesem Kuchen wälzen! Seit ich mich vegan ernähre, vermisse ich diesen Kuchen enorm; ich … Weiterlesen … Soja Koala kocht: Kirsch – Mandelkuchen?

… Soja Koala kocht: Süßkartoffelquiche?

Meine neue Küche ist fertig - das will gebührend gefeiert werden! Zur Einweihung gibt es meine Lieblingsquiche; ursprünglich ist sie aus "Vegan backen" von Nicole Just, wurde von mir jedoch im Laufe der Zeit etwas modifiziert. Als Erstes begeben wir uns wieder in den Supermarkt; wir benötigen 250 Gramm Mehl (ich nehme gerne Dinkelmehl, im … Weiterlesen … Soja Koala kocht: Süßkartoffelquiche?

… Soja Koala kocht: Heidelbeermuffins?

Seit Wochen habe ich Lust auf Heidelbeeren und Muffins - warum also nicht beides kombinieren? Wie gewohnt starten wir mit dem Einkauf; wir benötigen 50 Gramm Alsan (oder andere vegane Margarine), 125 Gramm Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, eine Prise Salz, zwei Teelöffel Ei - Ersatzpulver oder Sojamehl, 120 bis 150 Milliliter Mandelmilch, einen Teelöffel Apfelessig, … Weiterlesen … Soja Koala kocht: Heidelbeermuffins?