… Soja Koala kocht: Gebrannte Mandeln?

Mandeln, Sonnenblumenkerne und Haselnüsse, um genau zu sein. Wenn man so wundervolle Freundinnen hat wie ich, dann bekommt man schon mal gebrannte Mandeln und Co., ohne sich über den Weihnachtsmarkt quälen zu müssen - so richtig Spaß macht mir das nämlich selten. Wer seine Freunde oder Familie - oder womöglich auch sich selbst - ebenfalls … Weiterlesen … Soja Koala kocht: Gebrannte Mandeln?

Advertisements

… Soja Koala kocht: Rotweinkuchen?

Es ist mittlerweile kein Geheimnis mehr, dass ich deutlich schlechter backe als ich koche - umso glücklicher bin ich, dass ich meinen Lieblingskuchen für die Weihnachtszeit erfolgreich veganisieren konnte; meine spontane Reaktion beim ersten Bissen war "OH MEIN GOTT!". Esse ich diesen Kuchen, denke ich sofort an Advent und Weihnachten; es gibt kaum etwas, das … Weiterlesen … Soja Koala kocht: Rotweinkuchen?

… Soja Koala kocht: Kalte Schnauze?

Diese wunderbare Kreation aus Zucker und Fett, auch bekannt als Kalter Hund, mochte ich schon als Kind sehr gern; in meiner etwas weniger süßen, veganen Version kann man sie essen, ohne danach zu platzen. Im Original verwendet man für Kalte Schnauze Butterkekse - da ich bislang keine leckere vegane Ausführung dieser Kekse gefunden habe, dafür … Weiterlesen … Soja Koala kocht: Kalte Schnauze?

… Soja Koala kocht: Heidelbeertarte mit Vanillecreme?

Meine Mutter war schon öfter auf diesem Blog vertreten; heute hat sie ein weiteres Gastspiel - in Form einer ungebackenen Heidelbeertarte, die sie irgendwann in einem Rezeptheft entdeckte und mit kleinen Einkaufstipps meinerseits perfekt anfertigt! Gerade im Sommer ist diese Tarte toll; sie ist luftig und frisch und beschwert überhaupt nicht; wären die enthaltenen Haferflocken … Weiterlesen … Soja Koala kocht: Heidelbeertarte mit Vanillecreme?

… Soja Koala kocht: Kirsch – Mandelkuchen?

Ja, backt, nicht kocht. Heute gibt es bei mir meinen absoluten Lieblingskuchen. Wenn Mama früher fragte, welchen Kuchen sie backen soll, war meine Antwort in 90% der Fälle "Kirschkuchen!". Ich liebe Kirschen, ich liebe Mandeln - ich könnte mich also in diesem Kuchen wälzen! Seit ich mich vegan ernähre, vermisse ich diesen Kuchen enorm; ich … Weiterlesen … Soja Koala kocht: Kirsch – Mandelkuchen?

… Soja Koala kocht: Süßkartoffelquiche?

Meine neue Küche ist fertig - das will gebührend gefeiert werden! Zur Einweihung gibt es meine Lieblingsquiche; ursprünglich ist sie aus "Vegan backen" von Nicole Just, wurde von mir jedoch im Laufe der Zeit etwas modifiziert. Als Erstes begeben wir uns wieder in den Supermarkt; wir benötigen 250 Gramm Mehl (ich nehme gerne Dinkelmehl, im … Weiterlesen … Soja Koala kocht: Süßkartoffelquiche?

… Soja Koala kocht: Heidelbeermuffins?

Seit Wochen habe ich Lust auf Heidelbeeren und Muffins - warum also nicht beides kombinieren? Wie gewohnt starten wir mit dem Einkauf; wir benötigen 50 Gramm Alsan (oder andere vegane Margarine), 125 Gramm Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, eine Prise Salz, zwei Teelöffel Ei - Ersatzpulver oder Sojamehl, 120 bis 150 Milliliter Mandelmilch, einen Teelöffel Apfelessig, … Weiterlesen … Soja Koala kocht: Heidelbeermuffins?