… Soja Koala kocht: Kürbislasagne?

Es ist Herbst - Kürbiszeit also! Während ich Kürbis jahrelang sehr langweilig fand, esse ich ihn mittlerweile ab und zu ganz gerne - am liebsten in dieser leckeren Lasagne! Zunächst gehen wir einkaufen - wie immer also. Für ungefähr vier Personen benötigen wir 750 bis 800 Gramm Kürbis (ich nehme Butternut, andere Sorten gehen aber … Weiterlesen … Soja Koala kocht: Kürbislasagne?

Advertisements

… Kastanienwaschpulver?

Seit Jahren nehme ich mir vor, im Herbst Kastanien zu sammeln, um zu testen, wie es ist, damit zu waschen - irgendwann las ich einmal davon und wollte es immer ausprobieren, vergaß es dann aber wieder. Dieses Jahr habe ich nun endlich nicht nur Kastanien gesammelt und dann in irgendeiner Ecke vergessen, wie es schon … Weiterlesen … Kastanienwaschpulver?

… NW/SO – Erkenntnisse einer Ungewaschenen?

329 Tage ohne richtige Haarwäsche. Neulich, als ich gerade Einkaufen war, geriet ich wieder einmal in Platzregen - das kam einer Wäsche schon ungewohnt nahe, schließlich war ich innerhalb weniger Augenblicke klatschnass. Abgesehen von den gelegentlichen Regengüssen sehen meine Haare weiterhin kein Wasser; es fehlt mir nach wie vor nicht und ich fühle mich wohl … Weiterlesen … NW/SO – Erkenntnisse einer Ungewaschenen?

… ein Leben ohne Küchenrolle?

Sie ist doch so schön praktisch! Ja, Küchenrolle ist praktisch, keine Frage - leider ist sie jedoch ein weiteres Produkt, das dazu beiträgt, dass unsere Ressourcen immens schrumpfen. Küchenrolle wird aus Zellstoff hergestellt; so weit, so gut. Wie ich bereits ausführlicher in meinem Beitrag zum Thema Stofftaschentücher beschrieb, ist die Produktion besagten Zellstoffs schädlich für … Weiterlesen … ein Leben ohne Küchenrolle?

… Soja Koala kocht: Kartoffelsalbeigratin?

Ich liebe den Duft von Salbei! Bei unseren Nachbarn gab es früher oft Salbeispaghetti mit Salbei aus ihrem Garten; seit ich ihn dort das erste Mal roch, war ich verliebt! Seit einigen Tagen nun habe ich unglaublich Lust auf Salbei, also gibt es dieses leckere Gratin. Wir benötigen für ungefähr vier Portionen ein Kilogramm Kartoffeln, … Weiterlesen … Soja Koala kocht: Kartoffelsalbeigratin?

… NW/SO – Sebum only und Sport?

Man glaubt es kaum, aber ich gehe nun schon seit fünf Wochen drei Mal wöchentlich zum Sport! Während ich bereits wusste, dass seltener Sport nichts am Zustand meiner Haare ändert, hatte ich doch meine Zweifel ob der Kompatibilität von viel Sport mit Sebum only - vollkommen unberechtigt, wie ich nun weiß. Hast du dir 315 … Weiterlesen … NW/SO – Sebum only und Sport?

… Soja Koala kocht: Möhrencurry?

Möhren esse ich für gewöhnlich immer nur mit Hummus oder in einem meiner Lieblingsgerichte - es muss also mal wieder ein Gericht her, das ich lange nicht gekocht habe! Dieses Möhrencurry vereint Zutaten, die für manche Menschen ein Graus sind: Rosinen und Möhrensaft - in Kombination mit den restlichen Zutaten schmecken sie ganz wunderbar! Im … Weiterlesen … Soja Koala kocht: Möhrencurry?

… Öko und stolz darauf?

Menschen, die bewusst auf unsere Umwelt achten, waren für mich lange Sonderlinge. Nicht nur für mich, habe ich den Eindruck - allgemein gelten in der Gesellschaft eher diejenigen als "komisch", die sich Gedanken um den Fortbestand unseres Planeten machen, als diejenigen, die sämtliche Ressourcen verballern, als gäbe es kein Morgen. Noch vor wenigen Jahren machte … Weiterlesen … Öko und stolz darauf?

… Soja Koala kocht: sommerliche Kokos – Curry – Suppe?

Es ist warm, ich habe Hunger, mein Körper braucht ab und zu Vitamine - die passende Gelegenheit, eine leichte, aber sättigende Suppe zu kochen! Der Aufwand ist praktischerweise wieder mal minimal, so dass man auch an kochfaulen Tagen noch gesunde Nahrung zubereiten kann, ohne sich zu überanstrengen. Zunächst widmen wir uns wieder dem Einkauf - … Weiterlesen … Soja Koala kocht: sommerliche Kokos – Curry – Suppe?

… Soja Koala kocht: Kalte Schnauze?

Diese wunderbare Kreation aus Zucker und Fett, auch bekannt als Kalter Hund, mochte ich schon als Kind sehr gern; in meiner etwas weniger süßen, veganen Version kann man sie essen, ohne danach zu platzen. Im Original verwendet man für Kalte Schnauze Butterkekse - da ich bislang keine leckere vegane Ausführung dieser Kekse gefunden habe, dafür … Weiterlesen … Soja Koala kocht: Kalte Schnauze?